KARRIERE

WENN DU DICH ICEBREAKER ANSCHLIESST, SCHLIESST DU DICH EINER GEMEINSCHAFT AN

Wir sind eine Gemeinschaft leidenschaftlicher, authentischer, abenteuerlustiger und leistungsorientierter Menschen, die hochwertige Funktionsbekleidung auf ethische und nachhaltige Weise liefert.

Im Jahr 1995 waren wir der Branchenführer aus der windigen kleinen Hauptstadt Neuseelands, der im Bereich Funktionsbekleidung aus Merinowolle Pionierarbeit leistete. Heute sind wir eine globale Marke mit Niederlassungen in Neuseeland, Australien, den USA, Kanada, Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Gemeinsam testen wir die Grenzen von Naturfasern und haben eine Präsenz in mehr als 5.000 Geschäften in 47 Ländern. Weitere Informationen zu icebreaker.

Wenn du glaubst, die Voraussetzungen zu erfüllen, um dich unserem Team anzuschließen, schau dir die nachfolgenden Stellenangebote an.

SALES SUMMIT
in AKAROA, NEUSEELAND

UNSERE MITARBEITER UND STANDORTE

Unsere globalen Hauptsitze befinden sich in Auckland, Denver und München. Darüber hinaus unterhalten wir Niederlassungen in Zürich, Annecy und Melbourne. Alle Niederlassungen führen Basisprogramme zur Minimierung unserer Umweltbelastung.

Vor Kurzem haben wir uns der VF Corporation angeschlossen. Als Teil dieses beeindruckenden Markenportfolios stellen sich uns spannende Perspektiven in Bezug auf erstklassiges Branchenwissen und globale Karrierechancen für unsere Mitarbeiter. Weitere Informationen zu der VF Corporation.

Ich liebe was ich tue. Tue was ich liebe. Ich verbinde gerne Menschen, die sich für unsere Beziehung zur Natur und zu unseren Mitmenschen engagieren.“

Joey SungBerry

Beigetreten: 2017
Position: Partner und Product Manager, Asien

Ich habe hier sehr viel Freiraum zum Experimentieren. Das finde ich sehr motivierend und ich stehe deshalb jeden Morgen gerne auf.“

Cody Hill

Beigetreten: 2011
Position: Global Technical Infrastructure Specialist, IT

Durch Ideenfindung gelang es uns, ein Konzept zu entwickeln, das Kunden herausforderte, die Auswirkungen ihrer Kleidung zu überdenken.“

Nikki O'Logan

Beigetreten: 2014
Position: Senior Manager, Creative Design

Die Marke icebreaker entwickelt sich immer weiter, das heißt es wird nie langweilig hier.”

Jan-Christoph Meister

Beigetreten: 2009
Position: Wholesale Sales Manager - Deutschland und Österreich

Ich schätze mich glücklich mit tollen Menschen und Teams auf der ganzen Welt arbeiten zu dürfen, während ich Gutes für den Planeten tue.“

Janice Chow

Beigetreten: 2017
Position: Merchandise Manager, Europa

Jede Niederlassung ist ein Schmelztiegel der Kulturen aus aller Welt. Es ist klasse!“

Keith Ching

Beigetreten: 2017
Position: Global eCommerce Product Manager

Für mich zählen bei icebreaker die Menschen, mit denen ich arbeite, das großartige Produktangebot mit starken ethischen Werten und die Herausforderungen, die meinen Geist fit halten.”

Dominic Edwards

Beigetreten: 2012
Position: Global Supply Planning Manager

ICEBREAKER. MADE DIFFERENT.

icebreaker ist Teil des Geschäftsbereichs Outdoor & Action Sports der VF Corporation. Die im Jahr 1899 gegründete VF Corporation ist ein globaler Marktführer im Bereich Lifestyle-Bekleidung, Schuhe und Accessoires. Das Unternehmen unterhält ein Portfolio namhafter internationaler Marken, beschäftigt 64.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet jährlich 12,4 Milliarden US-Dollar. Unsere Geschäftsbereiche und Marken sind in vier Kategorien gegliedert, sogenannte Koalitionen: Outdoor & Action Sports, Jeanswear, Imagewear und Sportswear. Zwar ist VF über Marken, Produkte, Vertriebskanäle und Gebiete hinweg stark diversifiziert, jedoch sorgen unsere gemeinsame VF-Unternehmenskultur und unser Geschäftsansatz für einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

best place to work logo
Fortune's most admired companies logo
world's most ethical companies logo
Americas most just companies Forbes logo
Workplace health achievement logo

NACHHALTIGKEIT IST NICHT NUR EINE EIGENSCHAFT UNSERER PRODUKTE, SONDERN SPIEGELT SICH IN UNSEREN WERTEN UND DEM AUFBAU UNSERES UNTERNEHMENS WIDER.

Erfahre mehr in unserem Transparency Report